Hallo und guten Tag!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Freimaurerei

 

Freimaurerei - dabei geht es u.a. auch um Selbsterkenntnis und die Arbeit an sich selbst. Es geht aber nicht um die in social media und in der umfangreichen Ratgeberliteratur so beliebte "Selbstoptimierung", die ja großenteils der stromlinienförmigen Anpassung an den Mainstream und das Leistungsprofil der Postpostmoderne dient: Herausholen, was geht - Perfektion und Höchstleistung zu jeder Zeit - und immer höher, größer, weiter, schneller, dünner, reicher, schöner... Nein, darum geht es uns nicht. Wir beschäftigen uns lieber intensiv mit Fragen wie: Was möchte ich wirklich und warum? Was tut mir gut? Wie möchte ich auf Dauer leben? Was will ich verändern und warum überhaupt? Was kann ich tun, damit ich persönlich dem näher komme, das mir sinnvoll, gut und richtig erscheint? Und wie kann ich das so hinbekommen, dass ich dabei möglichst niemand anderen einschränke und behindere? Wie lässt sich erreichen, dass jeder Mensch sich bestmöglich entfalten kann? Wo liegt meine gesellschaftliche Verantwortung? Die Antworten darauf kann nur jede einzelne für sich geben und sie nicht auf andere übertragen. Und doch können wir uns darüber austauschen und einander an all den unterschiedlichen Erfahrungen und Sichtweisen teilhaben lassen. Eine Bereicherung ist das immer, besonders dann, wenn unsere Antworten völlig unterschiedlich sind.

 

 

Johannisfest 2017


1  

 

Unser nächster Gästeabend findet im

September 2017 statt.

Im Juli und August haben unsere Logen SOMMERPAUSE.

 

 

PERPENDICULUM in Münster ist eine von derzeit 27 Freimauerinnenlogen im Dachverband der Frauen-Großloge von Deutschland (FGLD). 

In unserem Kreis sind Frauen jeden Alters, jeder Nationalität und Profession willkommen, die an persönlicher und gesellschaftlicher Entwicklung, menschlicher Begegnung und geistiger Auseinandersetzung interessiert sind. 

Wenn Sie an einem Gästeabend teilnehmen und mehr erfahren möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Sie erhalten dann eine Einladung von uns. Auch andere Frauenlogen im Umkreis bieten solche Gästeabende an. Mehr zu den einzelnen Standorten erfahren Sie unter www.freimaurerinnen.de.